RGU – Bauzentrum München

Web-Forum: Beispiel: Elektro-Mobilität für Pflegedienste und mobile Dienste  

Web-Forum vom Bauzentrum München

Beispiel: Elektro-Mobilität für Pflegedienste und mobile Dienste

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:
Die Anerkennung von Fortbildungspunkten wurde beantragt.
0 Unterrichtseinheiten Wohngebäude (KfW)
0 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude (KfW)
3 Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand (BAFA)

 

Das Online-Forum wird durchgeführt mit Webex.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten angemeldete Personen einen Zugangs-Link per E-Mail.

 

Thema

Die Zukunft fährt elektrisch. Insbesondere bei den Fahrzeugflotten von Pflegediensten und Sozialdiensten mit ihrem typischen Kurzstrecken-Betrieb ist der Einsatz von Elektro-Fahrzeugen ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll. Dieses Beispiel kann aber auch vielen anderen Dienstleister*innen als Vorbild dienen, ihre Fuhrparks auf Elektro-Mobilität umzustellen, um damit aktiv einen Betrag zum Klimaschutz leisten und außerdem Kosten zu sparen.

 

Die vorgestellten Praxisbeispiele zeigen die Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit der Elektro-Fahrzeuge im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen auf. Diese Veranstaltung ist daher insbesondere für Vertreter*innen kleiner und mittlerer Betriebe, wie Sozialdienste, Lieferservice, Handwerksbetriebe sowie für alle fachlich interessierten Planer*innen und Berater*innen von Interesse.

 

Das Bauzentrum München dankt Tibor Szigeti für die fachliche Vorbereitung dieser Veranstaltung.

 

Programm

 

14:00

Einführung

 

14:10

E-Konzepte für Pflegedienste in der Stadt und auf dem Land
Stefan Sachs, bc-Sachs GmbH

 

14:30

Zwei Ladelösungen für die Pflegebranche
Tobias Wagner, ChargeX GmbH / Felix Blum, wallbe GmbH

 

15:00

Elektro-Mobilität beim ASB München
Thomas Nindl, stellv. Vorstandsvorsitzender,
ASB Regionalverband München/Oberbayern e. V.

 

15:30

Elektro-Mobilität: Beratung – Instrumente – Anreize – Förderung
Stefan Sachs, bc-Sachs GmbH / Tibor Szigeti, Ingenieurbüro S&T /
Angela Reichenbach, Sachgebiet E-Mobilität, Referat für Gesundheit und Umwelt

 

16:00

Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

  • Eine Teilnahmebestätigung mit Bescheinigung von Fortbildungspunkten für die Energieeffizienz-Experten-Liste kostet 25 Euro.
  • Falls sie eine Bestätigung benötigen, bestellen sie diese bitte mit dem im Download-Portal abgelegten Formblatt.
  • Achtung: Es werden keine kostenlosen Teilnahme-Bestätigungen (ohne Bescheinigung der Fortbildungspunkte) mehr ausgestellt.
Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Fachforen - Exkursionen

Beschreibung

Web-Forum vom Bauzentrum München

Beispiel: Elektro-Mobilität für Pflegedienste und mobile Dienste

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:
Die Anerkennung von Fortbildungspunkten wurde beantragt.
0 Unterrichtseinheiten Wohngebäude (KfW)
0 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude (KfW)
3 Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand (BAFA)

 

Das Online-Forum wird durchgeführt mit Webex.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten angemeldete Personen einen Zugangs-Link per E-Mail.

 

Thema

Die Zukunft fährt elektrisch. Insbesondere bei den Fahrzeugflotten von Pflegediensten und Sozialdiensten mit ihrem typischen Kurzstrecken-Betrieb ist der Einsatz von Elektro-Fahrzeugen ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll. Dieses Beispiel kann aber auch vielen anderen Dienstleister*innen als Vorbild dienen, ihre Fuhrparks auf Elektro-Mobilität umzustellen, um damit aktiv einen Betrag zum Klimaschutz leisten und außerdem Kosten zu sparen.

 

Die vorgestellten Praxisbeispiele zeigen die Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit der Elektro-Fahrzeuge im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen auf. Diese Veranstaltung ist daher insbesondere für Vertreter*innen kleiner und mittlerer Betriebe, wie Sozialdienste, Lieferservice, Handwerksbetriebe sowie für alle fachlich interessierten Planer*innen und Berater*innen von Interesse.

 

Das Bauzentrum München dankt Tibor Szigeti für die fachliche Vorbereitung dieser Veranstaltung.

 

Programm

 

14:00

Einführung

 

14:10

E-Konzepte für Pflegedienste in der Stadt und auf dem Land
Stefan Sachs, bc-Sachs GmbH

 

14:30

Zwei Ladelösungen für die Pflegebranche
Tobias Wagner, ChargeX GmbH / Felix Blum, wallbe GmbH

 

15:00

Elektro-Mobilität beim ASB München
Thomas Nindl, stellv. Vorstandsvorsitzender,
ASB Regionalverband München/Oberbayern e. V.

 

15:30

Elektro-Mobilität: Beratung – Instrumente – Anreize – Förderung
Stefan Sachs, bc-Sachs GmbH / Tibor Szigeti, Ingenieurbüro S&T /
Angela Reichenbach, Sachgebiet E-Mobilität, Referat für Gesundheit und Umwelt

 

16:00

Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

  • Eine Teilnahmebestätigung mit Bescheinigung von Fortbildungspunkten für die Energieeffizienz-Experten-Liste kostet 25 Euro.
  • Falls sie eine Bestätigung benötigen, bestellen sie diese bitte mit dem im Download-Portal abgelegten Formblatt.
  • Achtung: Es werden keine kostenlosen Teilnahme-Bestätigungen (ohne Bescheinigung der Fortbildungspunkte) mehr ausgestellt.

Datum

19.11.2020

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Web-Forum Bauzentrum München

München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

164 von 200

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.