Bauzentrum München

Bauzentrum Online-Infoabend Wattbewerb: Sichere Stromversorgung von Wohnung und Eigenheim

Wattbewerb München    Logo Bauzentrum München   

Diese Veranstaltung unterstützt Wattbewerb München: muenchen.de/wattbewerb

 

Online-Infoabend vom Bauzentrum München

 

Wattbewerb für Bürger*innen:

Sichere Stromversorgung von Wohnung und Eigenheim

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich:

 

https://lhm.webex.com/lhm/j.php?RGID=rb0c7f852633ca5f847bc668d71568cc1

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.

 

Referent:

Alfred Bäder, Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik

 

Auch in Deutschland sind örtlich begrenzte als auch großflächige und länger anhaltende Stromausfälle möglich, sogenannte „blackouts“. Der Referent Alfred Bäder, Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik, stellt mögliche technische Maßnahmen vor, um im Falle eines Stromausfalls eine grundlegende Versorgung mit elektrischer Energie sicherzustellen, z.B. für Licht, Radio und Telekommunikation. Größere Photovoltaik-Anlagen mit Speicher können so ausgelegt werden, dass sie bei Netzausfall im Inselbetrieb neben dem Betrieb der Heizung sogar nennenswerte Fahrleistungen von Elektrofahrzeugen ermöglichen.

Anklicken für größere Ansicht.

Datum

Mittwoch, 30. November 2022

Uhrzeit

18:00 bis 19:00

Beschreibung

Wattbewerb München    Logo Bauzentrum München   

Diese Veranstaltung unterstützt Wattbewerb München: muenchen.de/wattbewerb

 

Online-Infoabend vom Bauzentrum München

 

Wattbewerb für Bürger*innen:

Sichere Stromversorgung von Wohnung und Eigenheim

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich:

 

https://lhm.webex.com/lhm/j.php?RGID=rb0c7f852633ca5f847bc668d71568cc1

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.

 

Referent:

Alfred Bäder, Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik

 

Auch in Deutschland sind örtlich begrenzte als auch großflächige und länger anhaltende Stromausfälle möglich, sogenannte „blackouts“. Der Referent Alfred Bäder, Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik, stellt mögliche technische Maßnahmen vor, um im Falle eines Stromausfalls eine grundlegende Versorgung mit elektrischer Energie sicherzustellen, z.B. für Licht, Radio und Telekommunikation. Größere Photovoltaik-Anlagen mit Speicher können so ausgelegt werden, dass sie bei Netzausfall im Inselbetrieb neben dem Betrieb der Heizung sogar nennenswerte Fahrleistungen von Elektrofahrzeugen ermöglichen.

Anmeldung

Bitte den obigen Anmelde-Link verwenden.