RKU – Bauzentrum München

Web-Forum: Solarthermie 2021 – Aktuelle Themen und Anwendungen

Web-Forum vom Bauzentrum München:

Solarthermie 2021 – Aktuelle Themen und Anwendungen

 

Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich – siehe unten

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex Events durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit GIH Bayern e.V.

 

Thema

 

Die Nutzung von Sonnenenergie für Wärme und Kühlung mit solarthermischen Technologien ist in letzter Zeit leider immer mehr in den Hintergrund gerückt. Richtig eingesetzt und kombiniert können Anwendungen mit Solarthermie aber durchaus eine tragende Rolle in der umweltfreundlichen Energiegewinnung spielen. Die Vielfältigkeit dieser Technologien ermöglicht ihren Einsatz nicht nur in der Wärmegewinnung, sondern auch in der Klimatisierung und bei Trocknungsprozessen.

 

Dieses Online-Fachforum bietet einen guten Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Solarthermie. Vorgestellt werden Best-Practice-Beispiele für solare Wärmenetze und Solar-Architektur, aber auch Kosten/Nutzen-Aspekte und Fördermöglichkeiten.

 

Das Bauzentrum München dankt Cigdem Sanalmis für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung und Denise Pielniok für die Moderation.

 

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit: solarthermie-jahrbuch.de

 

Programm

 

9.00
Einleitung und Moderation
Denise Pielniok, Solarkoordinatorin Solarthermie, Referat für Klima- und Umweltschutz

 

9.10
Keine Wärmewende ohne Solarthermie
Dr. Harald Drück, Koordinator Forschung, Institut für Gebäudeenergetik, Universität Stuttgart

 

9.35
Sonnenhaus: Autark mit Solarthermie
Georg Dasch, Dipl.-Ing. (FH), Sonnenhaus-Institut e.V.

 

9.55
Aktuelle Entwicklungen und Chancen solarer Wärmenetze
Sabine Ott, M.Sc., Solites – Steinbeis Forschungsinstitut für solare und zukunftsfähige thermische Energiesysteme

 

10.20   Fragen zum ersten Teil

 

10.30   Pause

 

10.40
Solare Kühlung und Klimatisierung
Dr. Gerrit Füldner, Dipl.-Phys., Head of Team Sorption Technology,
Division Thermal Systems and Building Technolgies, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

 

11.05
Die solarthermische Bauteilaktivierung
Frank Hartmann, Forum Wohnenergie

 

11.25
Neue Perspektiven für die Solarthermie durch Digitalisierung
Axel Horn, Dipl.-Ing. (FH), Ingenieurbüro Solar Energie Information

 

11.45
Förderlandschaft Solarthermie
Alois Zimmerer, GIH Bayern e.V.

 

12.05   Fragen zum zweiten Teil

 

12.15    Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

Falls sie eine Teilnahme-Bestätigung benötigen (ggf. inklusive Fortbildungsode für die Energieeffizienz-Experten-Liste) muss diese kostenpflichtig (25 Euro) mittels Formblatt (Download-Portal) bestellt werden.

Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Fachforen - Exkursionen

Beschreibung

Web-Forum vom Bauzentrum München:

Solarthermie 2021 – Aktuelle Themen und Anwendungen

 

Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich – siehe unten

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex Events durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit GIH Bayern e.V.

 

Thema

 

Die Nutzung von Sonnenenergie für Wärme und Kühlung mit solarthermischen Technologien ist in letzter Zeit leider immer mehr in den Hintergrund gerückt. Richtig eingesetzt und kombiniert können Anwendungen mit Solarthermie aber durchaus eine tragende Rolle in der umweltfreundlichen Energiegewinnung spielen. Die Vielfältigkeit dieser Technologien ermöglicht ihren Einsatz nicht nur in der Wärmegewinnung, sondern auch in der Klimatisierung und bei Trocknungsprozessen.

 

Dieses Online-Fachforum bietet einen guten Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Solarthermie. Vorgestellt werden Best-Practice-Beispiele für solare Wärmenetze und Solar-Architektur, aber auch Kosten/Nutzen-Aspekte und Fördermöglichkeiten.

 

Das Bauzentrum München dankt Cigdem Sanalmis für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung und Denise Pielniok für die Moderation.

 

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit: solarthermie-jahrbuch.de

 

Programm

 

9.00
Einleitung und Moderation
Denise Pielniok, Solarkoordinatorin Solarthermie, Referat für Klima- und Umweltschutz

 

9.10
Keine Wärmewende ohne Solarthermie
Dr. Harald Drück, Koordinator Forschung, Institut für Gebäudeenergetik, Universität Stuttgart

 

9.35
Sonnenhaus: Autark mit Solarthermie
Georg Dasch, Dipl.-Ing. (FH), Sonnenhaus-Institut e.V.

 

9.55
Aktuelle Entwicklungen und Chancen solarer Wärmenetze
Sabine Ott, M.Sc., Solites – Steinbeis Forschungsinstitut für solare und zukunftsfähige thermische Energiesysteme

 

10.20   Fragen zum ersten Teil

 

10.30   Pause

 

10.40
Solare Kühlung und Klimatisierung
Dr. Gerrit Füldner, Dipl.-Phys., Head of Team Sorption Technology,
Division Thermal Systems and Building Technolgies, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

 

11.05
Die solarthermische Bauteilaktivierung
Frank Hartmann, Forum Wohnenergie

 

11.25
Neue Perspektiven für die Solarthermie durch Digitalisierung
Axel Horn, Dipl.-Ing. (FH), Ingenieurbüro Solar Energie Information

 

11.45
Förderlandschaft Solarthermie
Alois Zimmerer, GIH Bayern e.V.

 

12.05   Fragen zum zweiten Teil

 

12.15    Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

Falls sie eine Teilnahme-Bestätigung benötigen (ggf. inklusive Fortbildungsode für die Energieeffizienz-Experten-Liste) muss diese kostenpflichtig (25 Euro) mittels Formblatt (Download-Portal) bestellt werden.

Datum

Donnerstag, 22. Juli 2021

Uhrzeit

9:00 bis 12:00

Anmeldeschluss

21.07.2021 16 Uhr

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

323 von 500

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.