RKU – Bauzentrum München

Web-Forum: Klimaschutz, Naturschutz und Artenvielfalt am Gebäude

Web-Forum vom Bauzentrum München:

Klimaschutz, Naturschutz und Artenvielfalt am Gebäude:

Klimafreundlich handeln, Biodiversität fördern und dabei Kosten sparen

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:
Es wurden keine Fortbildungspunkten beantragt.

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich – siehe unten

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex Events durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Thema

 

Erfolgreiche Fallbeispiele zeigen bereits seit vielen Jahren, dass durch mehr Grünflächen in den Städten und Gemeinden gesunde und lebenswerte Orte entstehen, die Mehrwerte in vielerlei Hinsicht bieten. Sie ermöglichen eine Steigerung der Lebens- und Wohnqualität für die Bürger*innen, verbessern das Stadtklima und bieten mehr Raum für Naturvielfalt und Artenvielfalt.

 

Die Bedeutung der Grünflächen nimmt angesichts des Klimawandels, drohender Überhitzung der Städte im Sommer, der Zunahme von Starkregen-Ereignissen, sowie des allseits bekannten Artensterbens rasant zu.

 

Dieses Fachforum gibt Antworten auf folgende und weitere Fragestellungen: Was kann konkret getan werden? Welche Maßnahmen haben sich bewährt? Welche Möglichkeiten bieten sich in Wohnanlagen? Welche Strukturen können in einer Grünfläche geschaffen werden, die der Biodiversität zu Gute kommen? Welcher Aufwand oder gar finanziellen Ersparnisse bei der Pflege können damit verbunden sein?

 

Vorgestellt werden auch das Förderprogramm Begrünung der Landeshauptstadt München sowie der Wettbewerb „Mehr Grün für München“.

 

Das Bauzentrum München dankt Pamela Jentner für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung.

 

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V. und dem Verband Baubiologie e.V.

 

Programm

 

14:30
Einleitung und Moderation
Pamela Jentner, OrangePep GmbH & Co.KG, Freising,
Verband Baubiologie e.V.

 

14:40
Mikroklima, Klimaschutz und Klimawandel in Stadtbereichen
– Betoniert und grün angestrichen?
– Mehrwerte von natürlichen Grünanlagen für Mensch und Natur
Pamela Jentner, OrangePep GmbH & Co.KG, Freising,
Verband Baubiologie e.V.

 

15:00
Überlebensraum Grünfläche
– Gehölze und Kleinstrukturen als Lebensraumelemente
– Beispiele für Insekten, Säugetiere und Vögel
Dr. Sophia Engel, Projektleiterin Vogelkunde und Vogelschutz,
Stellv. Leiterin Geschäftsstelle München,
Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V.

 

15:40
Zukunftsfähige Grünanlagen in Wohnquartieren
– Blühende Wiesen
– Staudenbeete und Stadtbäume
Rudolf Wittmann, Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt

 

16:25  Fragen zum ersten Teil

 

16:35  Pause

 

16:45
Artenschutz am Gebäude
– Rechtliche Situation und Schutz bei Sanierung
– Schaffung von Nistmöglichkeiten bei Neubau
Corinna Lieberth, Kreisgruppe München
Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V.

 

17:20
Aktionen und Förderungen der Landeshauptstadt München
– Förderprogramm Begrünung
– Wettbewerb „Mehr Grün für München“
Cornelia Leupold, Baureferat, Gartenbau

 

17:35  Fragen zum zweiten Teil

 

17:45  Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

Falls sie eine Teilnahme-Bestätigung benötigen (ggf. inklusive Fortbildungsode für die Energieeffizienz-Experten-Liste) muss diese kostenpflichtig (25 Euro) mittels Formblatt (Download-Portal) bestellt werden.

Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Fachforen - Exkursionen

Beschreibung

Web-Forum vom Bauzentrum München:

Klimaschutz, Naturschutz und Artenvielfalt am Gebäude:

Klimafreundlich handeln, Biodiversität fördern und dabei Kosten sparen

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:
Es wurden keine Fortbildungspunkten beantragt.

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich – siehe unten

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex Events durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Thema

 

Erfolgreiche Fallbeispiele zeigen bereits seit vielen Jahren, dass durch mehr Grünflächen in den Städten und Gemeinden gesunde und lebenswerte Orte entstehen, die Mehrwerte in vielerlei Hinsicht bieten. Sie ermöglichen eine Steigerung der Lebens- und Wohnqualität für die Bürger*innen, verbessern das Stadtklima und bieten mehr Raum für Naturvielfalt und Artenvielfalt.

 

Die Bedeutung der Grünflächen nimmt angesichts des Klimawandels, drohender Überhitzung der Städte im Sommer, der Zunahme von Starkregen-Ereignissen, sowie des allseits bekannten Artensterbens rasant zu.

 

Dieses Fachforum gibt Antworten auf folgende und weitere Fragestellungen: Was kann konkret getan werden? Welche Maßnahmen haben sich bewährt? Welche Möglichkeiten bieten sich in Wohnanlagen? Welche Strukturen können in einer Grünfläche geschaffen werden, die der Biodiversität zu Gute kommen? Welcher Aufwand oder gar finanziellen Ersparnisse bei der Pflege können damit verbunden sein?

 

Vorgestellt werden auch das Förderprogramm Begrünung der Landeshauptstadt München sowie der Wettbewerb „Mehr Grün für München“.

 

Das Bauzentrum München dankt Pamela Jentner für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung.

 

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V. und dem Verband Baubiologie e.V.

 

Programm

 

14:30
Einleitung und Moderation
Pamela Jentner, OrangePep GmbH & Co.KG, Freising,
Verband Baubiologie e.V.

 

14:40
Mikroklima, Klimaschutz und Klimawandel in Stadtbereichen
– Betoniert und grün angestrichen?
– Mehrwerte von natürlichen Grünanlagen für Mensch und Natur
Pamela Jentner, OrangePep GmbH & Co.KG, Freising,
Verband Baubiologie e.V.

 

15:00
Überlebensraum Grünfläche
– Gehölze und Kleinstrukturen als Lebensraumelemente
– Beispiele für Insekten, Säugetiere und Vögel
Dr. Sophia Engel, Projektleiterin Vogelkunde und Vogelschutz,
Stellv. Leiterin Geschäftsstelle München,
Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V.

 

15:40
Zukunftsfähige Grünanlagen in Wohnquartieren
– Blühende Wiesen
– Staudenbeete und Stadtbäume
Rudolf Wittmann, Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt

 

16:25  Fragen zum ersten Teil

 

16:35  Pause

 

16:45
Artenschutz am Gebäude
– Rechtliche Situation und Schutz bei Sanierung
– Schaffung von Nistmöglichkeiten bei Neubau
Corinna Lieberth, Kreisgruppe München
Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V.

 

17:20
Aktionen und Förderungen der Landeshauptstadt München
– Förderprogramm Begrünung
– Wettbewerb „Mehr Grün für München“
Cornelia Leupold, Baureferat, Gartenbau

 

17:35  Fragen zum zweiten Teil

 

17:45  Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

Falls sie eine Teilnahme-Bestätigung benötigen (ggf. inklusive Fortbildungsode für die Energieeffizienz-Experten-Liste) muss diese kostenpflichtig (25 Euro) mittels Formblatt (Download-Portal) bestellt werden.

Datum

Donnerstag, 29. April 2021

Uhrzeit

14:30 bis 17:45

Anmeldeschluss

29.04.2021 13:30 Uhr

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

340 von 500

Anmeldung

Hiermit willige ich ein, dass die von mir übermittelten personenbezogenen Daten durch die Landeshauptstadt München zur Teilnahme an obiger Veranstaltung gespeichert werden dürfen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.