RKU – Bauzentrum München

Web-Forum: Lüftungsanlagen in Corona-Zeiten

Web-Forum

Lüftungsanlagen in Corona-Zeiten

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:
4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude (KfW)
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude (KfW)
4 Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand (BAFA)

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich – siehe unten

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex Events durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Einladungs-Link per E-Mail.

 

Thema

Eine gute Raumluftqualität am Arbeitsplatz, in den Schulen und in öffentlichen Räumen ist bei hohem Infektionsrisiko enorm wichtig. In der letzten Zeit wurden viele unterschiedliche Empfehlungen zum Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen (RLT) im Bezug auf das Infektionsrisiko veröffentlicht und damit die Diskussion in der Öffentlichkeit und unter Fachleuten angeregt.

 

Dieses Forum stellt für ein besseres Verständnis der Sachlage unterschiedliche Aspekte, Sichtweisen und Lösungsvorschläge vor.

 

Die Veranstaltung gibt Antworten auf folgende Fragestellungen: Welche Parameter bestimmen die Raumluftqualität und Behaglichkeit im Raum? Wie kann die mechanische Lüftung die Raumluftqualität beeinflussen und welche Lösungen gibt es, um eine gute Luftqualität zu gewährleisten? Gibt es Alternativen? Können bestimmte Filtertechniken die Lösung sein?
Welche zusätzlichen Kosten entstehen? Wie ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis?

 

Das Bauzentrum München dankt Teresa Sauczek für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung und Pamela Jenter für die Moderation.

 

Programm

 

9:00
Begrüßung, Einführung und Moderation
Pamela Jentner, Orangepep GmbH

 

9:05
Gefährdungsanalyse – sicherer Betrieb von RLT-Anlagen in Pandemie Zeiten
Alexander Schaaf, Domatec GmbH

 

9:30
Biologische Aspekte der Raumlüftung
Pamela Jentner, Orangepep GmbH

 

9:55
Luftverteilung in großen RLT-Systemen – Luftreinigung im Haushaltsgebrauch – Umluftgeräte mit Filtertechnik
Detlef Malinowsky, Ingenieurbüro Malinowsky

 

10:20
Lebenszykluskosten bei Luftfiltern: LCC-Analyse – Hygiene – Reihenschaltung
Bekim Shabani, Filterakademie, Camfil GmbH

 

10.50
Pause

 

11:00
Kosten/Nutzen einer RLT-Anlage (zentral und dezentral)
Stephan Schreck, Vallox GmbH

 

11:25
Bundesförderung: Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten
Alois Zimmerer, GIH Bayern e.V

 

11:50
Fragen

 

12:00
Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

  • Eine Teilnahmebestätigung mit Bescheinigung von Fortbildungspunkten für die Energieeffizienz-Experten-Liste kostet 25 Euro.
  • Falls sie eine Bestätigung benötigen, bestellen sie diese bitte mit dem im Download-Portal abgelegten Formblatt.
  • Es werden keine kostenfreien Teilnahme-Bestätigungen (ohne Bescheinigung von Fortbildungspunkten) ausgestellt.
Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Fachforen - Exkursionen

Beschreibung

Web-Forum

Lüftungsanlagen in Corona-Zeiten

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:
4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude (KfW)
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude (KfW)
4 Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand (BAFA)

 

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich – siehe unten

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex Events durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Einladungs-Link per E-Mail.

 

Thema

Eine gute Raumluftqualität am Arbeitsplatz, in den Schulen und in öffentlichen Räumen ist bei hohem Infektionsrisiko enorm wichtig. In der letzten Zeit wurden viele unterschiedliche Empfehlungen zum Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen (RLT) im Bezug auf das Infektionsrisiko veröffentlicht und damit die Diskussion in der Öffentlichkeit und unter Fachleuten angeregt.

 

Dieses Forum stellt für ein besseres Verständnis der Sachlage unterschiedliche Aspekte, Sichtweisen und Lösungsvorschläge vor.

 

Die Veranstaltung gibt Antworten auf folgende Fragestellungen: Welche Parameter bestimmen die Raumluftqualität und Behaglichkeit im Raum? Wie kann die mechanische Lüftung die Raumluftqualität beeinflussen und welche Lösungen gibt es, um eine gute Luftqualität zu gewährleisten? Gibt es Alternativen? Können bestimmte Filtertechniken die Lösung sein?
Welche zusätzlichen Kosten entstehen? Wie ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis?

 

Das Bauzentrum München dankt Teresa Sauczek für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung und Pamela Jenter für die Moderation.

 

Programm

 

9:00
Begrüßung, Einführung und Moderation
Pamela Jentner, Orangepep GmbH

 

9:05
Gefährdungsanalyse – sicherer Betrieb von RLT-Anlagen in Pandemie Zeiten
Alexander Schaaf, Domatec GmbH

 

9:30
Biologische Aspekte der Raumlüftung
Pamela Jentner, Orangepep GmbH

 

9:55
Luftverteilung in großen RLT-Systemen – Luftreinigung im Haushaltsgebrauch – Umluftgeräte mit Filtertechnik
Detlef Malinowsky, Ingenieurbüro Malinowsky

 

10:20
Lebenszykluskosten bei Luftfiltern: LCC-Analyse – Hygiene – Reihenschaltung
Bekim Shabani, Filterakademie, Camfil GmbH

 

10.50
Pause

 

11:00
Kosten/Nutzen einer RLT-Anlage (zentral und dezentral)
Stephan Schreck, Vallox GmbH

 

11:25
Bundesförderung: Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten
Alois Zimmerer, GIH Bayern e.V

 

11:50
Fragen

 

12:00
Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmebestätigung

  • Eine Teilnahmebestätigung mit Bescheinigung von Fortbildungspunkten für die Energieeffizienz-Experten-Liste kostet 25 Euro.
  • Falls sie eine Bestätigung benötigen, bestellen sie diese bitte mit dem im Download-Portal abgelegten Formblatt.
  • Es werden keine kostenfreien Teilnahme-Bestätigungen (ohne Bescheinigung von Fortbildungspunkten) ausgestellt.

Datum

25.02.2021

Uhrzeit

9:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Web-Seminar Bauzentrum München

München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

227 von 500

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.