RKU – Bauzentrum München

Bauzentrum Web-Seminar Kompakt: Photovoltaik-Anlagen: Fehler beim Bau und was wir daraus lernen können

Web-Seminar Kompakt vom Bauzentrum München

Photovoltaik-Anlagen: Fehler beim Bau und was wir daraus lernen können

Mögliche Mängel – Beschädigungen – einhergehende Leistungseinbußen

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich
Entweder direkt online (siehe ganz unten auf dieser Seite)
oder mit dem Anmeldeformular (pdf) per E-Mail oder Fax.

Bestellschein Abo-Teilnahmekarten (pdf)

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig (in der Regel am Tag vor der Veranstaltung) den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Referent

Jochen Kirch, Dipl.-Ing. (FH)
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Photovoltaikanlagen (IHK München),
Sachverständiger für KFZ-Ladestationen, Dozent der TÜV Rheinland Akademie in der Sachverständigenausbildung

 

Thema

Bei der Planung und Errichtung von Photovoltaik-Anlagen werden immer wieder typische Fehler gemacht, die zu Mängeln an der Photovoltaik-Anlage, geringerem Anlagenertrag und zu Schäden an Dächern führen können. Bei fachgerechter Planung und Errichtung lassen sich Fehler leicht vermeiden. Im Seminar werden typische Fehlerquellen aufgezeigt und Möglichkeiten genannt, diese Fehler zu erkennen und zu vermeiden.

 

Inhalt

Aufbau von PV-Anlagen und Zusammenspiel der Komponenten:

  • Module
  • Wechselrichter
  • Speicher
  • Ladestationen
  • Energiemanagement

Typische Fehlerquellen beim Bau von PV-Anlagen:

  • Normative Anforderungen: Die allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Beratungsfehler
  • Planungsfehler
  • Montagefehler
  • Dokumentation
  • Schäden an Dächern und Gebäuden

Vermeidung von und Umgang mit Fehlern:

  • Das Angebot: Fallstricke vermeiden
  • Baubegleitung und Bauüberwachung
  • Abnahme der Bauleistung
  • Gewährleistung und Garantie

 

Zielgruppe

Anlagen-Betreiber*innen, Investor*innen, Fachplaner*innen, Architekt*innen, Handwerker*innen

 

Hinweis

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung nach Erhalt einer Rechnung. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung.

Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Seminare

Datum

Dienstag, 12. Juli 2022

Uhrzeit

9:00 bis 12:00

Anmeldeschluss

11.07.2022 16 Uhr

Beschreibung

Web-Seminar Kompakt vom Bauzentrum München

Photovoltaik-Anlagen: Fehler beim Bau und was wir daraus lernen können

Mögliche Mängel – Beschädigungen – einhergehende Leistungseinbußen

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich
Entweder direkt online (siehe ganz unten auf dieser Seite)
oder mit dem Anmeldeformular (pdf) per E-Mail oder Fax.

Bestellschein Abo-Teilnahmekarten (pdf)

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig (in der Regel am Tag vor der Veranstaltung) den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Referent

Jochen Kirch, Dipl.-Ing. (FH)
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Photovoltaikanlagen (IHK München),
Sachverständiger für KFZ-Ladestationen, Dozent der TÜV Rheinland Akademie in der Sachverständigenausbildung

 

Thema

Bei der Planung und Errichtung von Photovoltaik-Anlagen werden immer wieder typische Fehler gemacht, die zu Mängeln an der Photovoltaik-Anlage, geringerem Anlagenertrag und zu Schäden an Dächern führen können. Bei fachgerechter Planung und Errichtung lassen sich Fehler leicht vermeiden. Im Seminar werden typische Fehlerquellen aufgezeigt und Möglichkeiten genannt, diese Fehler zu erkennen und zu vermeiden.

 

Inhalt

Aufbau von PV-Anlagen und Zusammenspiel der Komponenten:

  • Module
  • Wechselrichter
  • Speicher
  • Ladestationen
  • Energiemanagement

Typische Fehlerquellen beim Bau von PV-Anlagen:

  • Normative Anforderungen: Die allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Beratungsfehler
  • Planungsfehler
  • Montagefehler
  • Dokumentation
  • Schäden an Dächern und Gebäuden

Vermeidung von und Umgang mit Fehlern:

  • Das Angebot: Fallstricke vermeiden
  • Baubegleitung und Bauüberwachung
  • Abnahme der Bauleistung
  • Gewährleistung und Garantie

 

Zielgruppe

Anlagen-Betreiber*innen, Investor*innen, Fachplaner*innen, Architekt*innen, Handwerker*innen

 

Hinweis

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung nach Erhalt einer Rechnung. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung.

Veranstaltungsnummer

SK_2022_07_12

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

11 von 50

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €45,00
Studierende / Azubis
Ermäßigung für Studierende / Azubis (Bescheinigung erforderlich)
€28,00
Abo-Ticket
Ermäßigung bei vorhandenen Abo-Karten (28/32/35 Euro)
€0,00
Bedienstete LHM
Teilnahme kostenfrei
€0,00

Hiermit willige ich ein, dass die von mir übermittelten personenbezogenen Daten durch die Landeshauptstadt München zur Teilnahme an obiger Veranstaltung gespeichert werden dürfen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.