Bauzentrum München

Bauzentrum Web-Seminar Kompakt: Bauen im Bestand in der Praxis

Logo Bauzentrum München

 

Web-Seminar Kompakt vom Bauzentrum München

Bauen im Bestand in der Praxis

Bestandsaufnahme – Analyse – Schadensbilder und aktuelle Fallbeispiele

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich
Entweder direkt online (siehe ganz unten auf dieser Seite)
oder mit dem Anmeldeformular (pdf) per E-Mail oder Fax.

Bestellschein Abo-Teilnahmekarten (pdf)

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig (in der Regel am Tag vor der Veranstaltung) den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Referent

Rudolf Meyer, Dipl.-Ing., Architekt
Seit über 30 Jahren tätig im Bereich Altbausanierung und Gebäude-Umnutzungen
Reinhold Ableitner
Gebäudeenergieberater, zertifizierter Sachverständiger für Feuchteschutz und Schimmel, zert. Energieplaner DIN V 18599, zert. Energieberater für Baudenkmal und erhaltenswerte Bausubstanz

 

Thema

Praxisbericht aus 30 Jahren Altbausanierung. Anhand von Fallbeispielen aus dem Bereich der Altbausanierung wird die Notwendigkeit der Zusammenarbeit von Architekt*innen, Bauphysiker*innen und Energieberater*innen dargestellt.

 

Inhalt

  • Bestandsaufnahme und Analyse
  • Schadensbilder und Ursachenforschung
  • Klärung der Nutzungsanforderungen

 

Inhalt

  • Schimmel im Wohnbereich und in Bädern
  • Energetische Sanierung eines Einfamilienhauses (50iger Jahre)
  • Sanierung Brandschaden im Dachgeschoss: Feuer / Wasser
  • Sanierung und energetische Optimierung eines MFH unter erschwerten Bedingungen hinsichtlich Statik, Schallschutz, Brandschutz und Bauabwicklung sowie Nachbarschutz
  • Sanierung / Zusammenlegung von 2 Geschosswohnungen: Brandschutz und Schallschutz
  • Sanierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses und Einbau eines Unterflurparkers
  • Sanierung eines Einfamilienhauses: energetische Optimierung

 

Zielgruppe

Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Fachplaner*innen, Sachverständige, Handwerker*innen, Bauträger*innen, Verwalter*innen, Beiträt*innen, Investor*innen, Bauherr*innen und Studierende

 

Hinweis

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung nach Erhalt einer Rechnung. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung.

Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Seminare

Datum

Freitag, 21. Oktober 2022

Uhrzeit

9:00 bis 12:00

Anmeldeschluss

20.10.2022 16 Uhr

Beschreibung

Logo Bauzentrum München

 

Web-Seminar Kompakt vom Bauzentrum München

Bauen im Bestand in der Praxis

Bestandsaufnahme – Analyse – Schadensbilder und aktuelle Fallbeispiele

 

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

4 Unterrichtseinheiten Wohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
4 Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich
Entweder direkt online (siehe ganz unten auf dieser Seite)
oder mit dem Anmeldeformular (pdf) per E-Mail oder Fax.

Bestellschein Abo-Teilnahmekarten (pdf)

 

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig (in der Regel am Tag vor der Veranstaltung) den Teilnahme-Link per E-Mail.

 

Referent

Rudolf Meyer, Dipl.-Ing., Architekt
Seit über 30 Jahren tätig im Bereich Altbausanierung und Gebäude-Umnutzungen
Reinhold Ableitner
Gebäudeenergieberater, zertifizierter Sachverständiger für Feuchteschutz und Schimmel, zert. Energieplaner DIN V 18599, zert. Energieberater für Baudenkmal und erhaltenswerte Bausubstanz

 

Thema

Praxisbericht aus 30 Jahren Altbausanierung. Anhand von Fallbeispielen aus dem Bereich der Altbausanierung wird die Notwendigkeit der Zusammenarbeit von Architekt*innen, Bauphysiker*innen und Energieberater*innen dargestellt.

 

Inhalt

  • Bestandsaufnahme und Analyse
  • Schadensbilder und Ursachenforschung
  • Klärung der Nutzungsanforderungen

 

Inhalt

  • Schimmel im Wohnbereich und in Bädern
  • Energetische Sanierung eines Einfamilienhauses (50iger Jahre)
  • Sanierung Brandschaden im Dachgeschoss: Feuer / Wasser
  • Sanierung und energetische Optimierung eines MFH unter erschwerten Bedingungen hinsichtlich Statik, Schallschutz, Brandschutz und Bauabwicklung sowie Nachbarschutz
  • Sanierung / Zusammenlegung von 2 Geschosswohnungen: Brandschutz und Schallschutz
  • Sanierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses und Einbau eines Unterflurparkers
  • Sanierung eines Einfamilienhauses: energetische Optimierung

 

Zielgruppe

Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Fachplaner*innen, Sachverständige, Handwerker*innen, Bauträger*innen, Verwalter*innen, Beiträt*innen, Investor*innen, Bauherr*innen und Studierende

 

Hinweis

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung nach Erhalt einer Rechnung. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung.

Veranstaltungsnummer

SK_2022_10_21

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

36 von 50

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.