RKU – Bauzentrum München

Bauzentrum Online-Vortrag für MVHS: Förderwürdige Effizienzhäuser bauen – lohnt sich das?

Online-Vortrag vom Bauzentrum München für die MVHS West

Förderwürdige Effizienzhäuser bauen – lohnt sich das?

 

Teilnahme kostenfrei – Anmeldung bei der MVHS erforderlich:

 

https://www.mvhs.de/programm/umwelt-natur-wissenschaft/online-kurse.20268/N324226

 

Referentin:
Gesa Lenhardt, Architektin und Energieberaterin
Ehrenamtliche Beraterin beim Bauzentrum München

 

Ein möglichst geringer Energieverbrauch ist Grundlage für die Vergabe und Höhe staatlicher Fördergelder durch die KfW bei Sanierung oder Neubau von Wohnimmobilien. Die Häuser werden hierfür in Kategorien von „Effizienzhäusern“ (zum Beispiel EFH 85,55,40) eingeteilt: Je kleiner die Zahl, desto geringer ist der Energieverbrauch und desto höher fallen die Fördermittel dafür aus. Die Architektin und Energieberaterin Gesa Lenhardt informiert über die möglichen Wege zu einem Effizienzhaus bei Sanierung oder Neubau und bietet wichtige Entscheidungsgrundlagen, um Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit abzuwägen.

Anklicken für größere Ansicht.

Beschreibung

Online-Vortrag vom Bauzentrum München für die MVHS West

Förderwürdige Effizienzhäuser bauen – lohnt sich das?

 

Teilnahme kostenfrei – Anmeldung bei der MVHS erforderlich:

 

https://www.mvhs.de/programm/umwelt-natur-wissenschaft/online-kurse.20268/N324226

 

Referentin:
Gesa Lenhardt, Architektin und Energieberaterin
Ehrenamtliche Beraterin beim Bauzentrum München

 

Ein möglichst geringer Energieverbrauch ist Grundlage für die Vergabe und Höhe staatlicher Fördergelder durch die KfW bei Sanierung oder Neubau von Wohnimmobilien. Die Häuser werden hierfür in Kategorien von „Effizienzhäusern“ (zum Beispiel EFH 85,55,40) eingeteilt: Je kleiner die Zahl, desto geringer ist der Energieverbrauch und desto höher fallen die Fördermittel dafür aus. Die Architektin und Energieberaterin Gesa Lenhardt informiert über die möglichen Wege zu einem Effizienzhaus bei Sanierung oder Neubau und bietet wichtige Entscheidungsgrundlagen, um Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit abzuwägen.

Datum

Mittwoch, 12. Januar 2022

Uhrzeit

18:30 bis 19:30

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 0

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter.