RKU – Bauzentrum München

Bauzentrum Online-Vortrag für MVHS: Solarstrom für Vermieter*innen – Möglichkeiten im aktuellen rechtlichen Rahmen

Online-Vortrag vom Bauzentrum München für die MVHS Ost

Solarstrom für Vermieter*innen – Möglichkeiten im aktuellen rechtlichen Rahmen

 

Teilnahme kostenfrei – Anmeldung bei der MVHS erforderlich:

 

https://www.mvhs.de/programm/umwelt-wissenschaft.20241/O324223

 

Referent*in: Dr. Andreas Horn, Solarkoordinator für Photovoltaik der Landeshauptstadt München

 

Sie sind Vermieter*in, (Mit-) Eigentümer*in oder Hausverwalter*in einer kleinen oder großen Wohnimmobilie? Eine Solarstromanlage steigert deren Wert, wenn die Gebäudenutzer*innen den eigen-erzeugten Strom selber verbrauchen und so Stromkosten sparen. Eine Photovoltaikanlage wirkt als Strompreisbremse und begrenzt den Anstieg der „zweiten Miete“, also der Wohnnebenkosten. Der Photovoltaik-Experte Dr. Andreas Horn erläutert die Umsetzungsmöglichkeiten für große und kleine „Mieterstrommodelle“, sowie die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.

Anklicken für größere Ansicht.

Datum

Donnerstag, 5. Mai 2022

Uhrzeit

18:30 bis 19:30

Beschreibung

Online-Vortrag vom Bauzentrum München für die MVHS Ost

Solarstrom für Vermieter*innen – Möglichkeiten im aktuellen rechtlichen Rahmen

 

Teilnahme kostenfrei – Anmeldung bei der MVHS erforderlich:

 

https://www.mvhs.de/programm/umwelt-wissenschaft.20241/O324223

 

Referent*in: Dr. Andreas Horn, Solarkoordinator für Photovoltaik der Landeshauptstadt München

 

Sie sind Vermieter*in, (Mit-) Eigentümer*in oder Hausverwalter*in einer kleinen oder großen Wohnimmobilie? Eine Solarstromanlage steigert deren Wert, wenn die Gebäudenutzer*innen den eigen-erzeugten Strom selber verbrauchen und so Stromkosten sparen. Eine Photovoltaikanlage wirkt als Strompreisbremse und begrenzt den Anstieg der „zweiten Miete“, also der Wohnnebenkosten. Der Photovoltaik-Experte Dr. Andreas Horn erläutert die Umsetzungsmöglichkeiten für große und kleine „Mieterstrommodelle“, sowie die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter.