SOZ – Veranstaltungen des Sozialreferats

Interkulturelle Langzeitpflege – Handwerkszeug für die Praxis der Hausinternen Tagesbetreuung

Im ersten Teil des Workshops werden Ergebnisse aus dem Gesamtprojekt Interkulturelle Öffnung der Langzeitpflege vorgestellt, die Mitarbeitende in der Betreuung von Bewohner*innen mit Migrationsbiografie einsetzen können. Dazu gehören beispielsweise Kommunikationskarten als Hilfsmittel zur Überwindung von Sprachbarrieren und ein interkultureller Erinnerungskoffer.

 

Im zweiten Teil tauschen sich die Teilnehmenden in Kleingruppen aus:
Spezifische Bedarfe und gute Praxis Beispiele von Handwerkszeug und Methoden werden gesammelt und in der Gesamtgruppe vorgestellt.

 

Abschließend wird auf weitere Bezugsquellen für konkrete Informationen und Hilfsmittel hingewiesen.

 

Input und Moderation:

  • Anke Kayser, Fachstelle Interkulturelle Altenhilfe und Langzeitpflege,
    Altenhilfe und Pflege, S-I-AP4
  • Felicitas Drubba, Altenhilfe und Pflege S-I-AP 4

 

 

Die Veranstaltung findet via WebEx-Meetings Online statt

Bitte testen Sie Ihre technische Konfiguration vorab unter www.webex.com/de/test-meeting.html

Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens 24 Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Anklicken für größere Ansicht.

Zielgruppe

Workshop ausschließlich für Mitarbeitende im Förderprogramm Hausinterne Tagesbetreuung

Beschreibung

Im ersten Teil des Workshops werden Ergebnisse aus dem Gesamtprojekt Interkulturelle Öffnung der Langzeitpflege vorgestellt, die Mitarbeitende in der Betreuung von Bewohner*innen mit Migrationsbiografie einsetzen können. Dazu gehören beispielsweise Kommunikationskarten als Hilfsmittel zur Überwindung von Sprachbarrieren und ein interkultureller Erinnerungskoffer.

 

Im zweiten Teil tauschen sich die Teilnehmenden in Kleingruppen aus:
Spezifische Bedarfe und gute Praxis Beispiele von Handwerkszeug und Methoden werden gesammelt und in der Gesamtgruppe vorgestellt.

 

Abschließend wird auf weitere Bezugsquellen für konkrete Informationen und Hilfsmittel hingewiesen.

 

Input und Moderation:

  • Anke Kayser, Fachstelle Interkulturelle Altenhilfe und Langzeitpflege,
    Altenhilfe und Pflege, S-I-AP4
  • Felicitas Drubba, Altenhilfe und Pflege S-I-AP 4

 

 

Die Veranstaltung findet via WebEx-Meetings Online statt

Bitte testen Sie Ihre technische Konfiguration vorab unter www.webex.com/de/test-meeting.html

Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens 24 Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Datum

15.07.2022

Uhrzeit

9:00 - 11:30

Verfügbare Plätze

44 von 53

Ansprechpartner:

Sozialreferat, Amt für Soziale Sicherung, Altenhilfe und Pflege

E-Mail: forum-altenpflege@muenchen.de

Telefon: 089 233 - 68369

Anmeldebeginn

ab sofort

Anmeldeschluss

8. Juli 2022

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Anmeldung

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Hiermit willige ich ein, dass die von mir übermittelten Daten durch die Landeshauptstadt München zum Zweck der Organisation dieser Veranstaltung gespeichert werden dürfen. Meine Daten werden unter Beachtung der DSGVO ausschließlich an Personen weitergegeben, die mit der Organisation dieser Veranstaltung beauftragt sind. Die Daten werden 3 Monate nach Ende der Veranstaltung automatisch aus diesem System gelöscht.

Diese datenschutzrechtliche Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Für den Fall des Widerrufs kann ich zudem die Löschung der mich betreffenden Daten verlangen.

Für den Widerruf und für weitere Fragen wende ich mich an den oben genannten Ansprechpartner.