SOZ – Veranstaltungen des Sozialreferats

Anmeldung für den Münchner Inklusionstag am 18. Oktober 2022

Anmeldeschluss erreicht

 

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Aber Sie können online zuschauen!

Vor dem 18.10.22 werden wir den Link zum Livestream unter www.muenchen.de/inklusionstag  veröffentlichen.

Auch nach dem Inklusionstag können Sie die Videos anschauen. Die Links werden ebenfalls dort eingestellt.

 

Bitte beachten Sie:

 

Bei der Veranstaltung wird live gestreamt und ins Internet übertragen. Anschließend kann dies noch bis Ende das Jahres abgerufen werden. 

Bei der Veranstaltung wird auch fotografiert.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Regeln der Corona-Verordnung. Bitte informieren Sie sich vorher.

 

Der Münchner Inklusionstag ist eine Veranstaltung des Kulturreferats (Kunst und Inklusion) und des Sozialreferats (Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention). Expert*innen, Aktivist*innen und Interessierte diskutieren miteinander und informieren sich über die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in München.

 

Die Veranstaltung ist eine Maßnahme aus dem 2. Münchner Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

 

Mit der wechselvollen Geschichte von Menschen mit Behinderungen im 20. Jahrhundert befasst sich der Themengeschichtspfad Inklusion. Dieser wird exklusiv am Inklusionstag vorgestellt. Spaziergänge mit Karten und zahlreiche interessante Fotos runden dieses einzigartige Werk ab.

 

Zusätzlich werden in drei Foren die Themen Arbeit (bereits ausgebucht), Digitalisierung und Ausbildung zur Schauspieler*in vertieft.

 

Das Forum Arbeit ist bereits ausgebucht!

Freie Plätze gibt es noch für die Foren Digitalisierung und Ausbildung zur Schauspieler*in!

 

Das ganze Programm und weitere Informationen finden Sie unter

 

www.muenchen.de/inklusionstag

 

Piktogramm rollstuhlgerecht Piktogramm Aufzug Piktogramm Rollstuhltoilette Piktogramm Induktionsanlage

Piktogramm Gebärdensprache Piktogramm Blinde Psychische Behinderung Piktogramm Leichte Sprache

 

Die Veranstaltung ist für Rollstuhlfahrer*innen zugänglich.

Ein Ruheraum wird eingerichtet.

Gebärdensprachdolmetschung, Induktionsanlage, Schriftdolmetschung und (Flüster-) Übersetzung in Leichte Sprache stehen zur Verfügung.

 

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Anklicken für größere Ansicht.

Beschreibung

Anmeldeschluss erreicht

 

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Aber Sie können online zuschauen!

Vor dem 18.10.22 werden wir den Link zum Livestream unter www.muenchen.de/inklusionstag  veröffentlichen.

Auch nach dem Inklusionstag können Sie die Videos anschauen. Die Links werden ebenfalls dort eingestellt.

 

Bitte beachten Sie:

 

Bei der Veranstaltung wird live gestreamt und ins Internet übertragen. Anschließend kann dies noch bis Ende das Jahres abgerufen werden. 

Bei der Veranstaltung wird auch fotografiert.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Regeln der Corona-Verordnung. Bitte informieren Sie sich vorher.

 

Der Münchner Inklusionstag ist eine Veranstaltung des Kulturreferats (Kunst und Inklusion) und des Sozialreferats (Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention). Expert*innen, Aktivist*innen und Interessierte diskutieren miteinander und informieren sich über die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in München.

 

Die Veranstaltung ist eine Maßnahme aus dem 2. Münchner Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

 

Mit der wechselvollen Geschichte von Menschen mit Behinderungen im 20. Jahrhundert befasst sich der Themengeschichtspfad Inklusion. Dieser wird exklusiv am Inklusionstag vorgestellt. Spaziergänge mit Karten und zahlreiche interessante Fotos runden dieses einzigartige Werk ab.

 

Zusätzlich werden in drei Foren die Themen Arbeit (bereits ausgebucht), Digitalisierung und Ausbildung zur Schauspieler*in vertieft.

 

Das Forum Arbeit ist bereits ausgebucht!

Freie Plätze gibt es noch für die Foren Digitalisierung und Ausbildung zur Schauspieler*in!

 

Das ganze Programm und weitere Informationen finden Sie unter

 

www.muenchen.de/inklusionstag

 

Piktogramm rollstuhlgerecht Piktogramm Aufzug Piktogramm Rollstuhltoilette Piktogramm Induktionsanlage

Piktogramm Gebärdensprache Piktogramm Blinde Psychische Behinderung Piktogramm Leichte Sprache

 

Die Veranstaltung ist für Rollstuhlfahrer*innen zugänglich.

Ein Ruheraum wird eingerichtet.

Gebärdensprachdolmetschung, Induktionsanlage, Schriftdolmetschung und (Flüster-) Übersetzung in Leichte Sprache stehen zur Verfügung.

 

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Datum

18.10.2022

Uhrzeit

12:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Alte Kongresshalle München

Am Bavariapark 14

Alte Kongresshalle München

80339 München

Verfügbare Plätze

ausgebucht

Ansprechpartner:

Kulturreferat und Sozialreferat

E-Mail: inklusion.soz@muenchen.de

Telefon: 089 233-21983

Anmeldebeginn

03. Mai 2022

Anmeldeschluss

15. September 2022

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.