Referat für Klima- und Umweltschutz

Genussvoll essen… – mehr Lebensqualität für mich

Gesundheitsgerechte Ernährung im Arbeitsalltag: Genussvoll essen… mehr Lebensqualität für mich: Während viele Menschen nur noch von „Ernährung“ sprechen, geht es im Vortrag von Anja Schneider von der AOK Bayern ums „Essen“: Ernährung scheint rational und wenig bedürfnsorientiert. Essen ist jedoch von Geburt an eine emotionale Sache, verbunden mit Stimmungen und dem Einsatz der Sinne. In dem Vortrag erfahren die Teilnehmenden, was Genuss bedeutet. Wo liegt der Unterschied zu Konsum? Wie schätze ich mich selbst als Genießer ein? Wie wirkt sich Genießen auf das Gewicht aus? Als Teilnehmende erhalten Sie Tipps, wie sie zum Genießer werden können.

 

Hinweis: Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung.

Hinweis: Die Teilnahme am Online-Vortrag ist in der Arbeitszeit und muss mit Ihrer direkten Führungskraft abgestimmt werden.

Anklicken für größere Ansicht.

Gesundheitsgerechte Ernährung im Arbeitsalltag: Genussvoll essen… mehr Lebensqualität für mich: Während viele Menschen nur noch von „Ernährung“ sprechen, geht es im Vortrag von Anja Schneider von der AOK Bayern ums „Essen“: Ernährung scheint rational und wenig bedürfnsorientiert. Essen ist jedoch von Geburt an eine emotionale Sache, verbunden mit Stimmungen und dem Einsatz der Sinne. In dem Vortrag erfahren die Teilnehmenden, was Genuss bedeutet. Wo liegt der Unterschied zu Konsum? Wie schätze ich mich selbst als Genießer ein? Wie wirkt sich Genießen auf das Gewicht aus? Als Teilnehmende erhalten Sie Tipps, wie sie zum Genießer werden können.

 

Hinweis: Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung.

Hinweis: Die Teilnahme am Online-Vortrag ist in der Arbeitszeit und muss mit Ihrer direkten Führungskraft abgestimmt werden.

Kategorie

Datum

10.07.2024

Uhrzeit

14:00 - 15:00 Uhr

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

89 von 100

normal

Anmeldung

Hiermit willige ich ein, dass die von mir übermittelten Daten durch die Landeshauptstadt München zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfasst und verarbeitet werden dürfen. Die Abgabe dieser Einwilligung ist freiwillig. Wird die Einwilligung nicht erteilt, kann Ihre Anmeldung nicht verbucht werden. Die datenschutzrechtliche Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung. Die Widerrufserklärung ist zu richten an:

Landeshauptstadt München
Datenschutzbeauftragter der LHM
Burgstraße 4
80331 München

datenschutz@muenchen.de