RIT – IT-Referat

#mitmünchnern – Neue Konzepte: Der Prinz-Eugen-Park

Auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne in Bogenhausen entsteht ein attraktives Quartier mit 1.800 Wohnungen. Vernetzte Nachbarschaften, individuelle Wohnformen,
gastronomische Angebote und ein innovatives Mobilitätskonzept sind für den Prinz-Eugen-Park ebenso charakteristisch wie die Parklandschaft, durch die sich ein Netz aus Fuß- und Radwegen spannt. Für die Bedürfnisse der Anwohnerinnen und Anwohner wurde eigens eine Quartiersgenossenschaft gegründet. Wir besichtigen auch die größte zusammenhängende Holzbausiedlung Deutschlands, die hier mit knapp 600 Wohnungen entsteht.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist ab dem 18. Januar 2020 möglich.
Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Treffpunkt des Stadtspaziergangs per E-Mail.
Datenschutz: Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz (PDF, 51 KB).
Foto- und Filmaufnahmen: Bei einigen Touren sind ein Kameramann und Fotograf anwesend. Die Film- und Fotoaufnahmen verwendet das Referat für Stadtplanung und Bauordnung möglicherweise nicht gewerblich für die Öffentlichkeitsarbeit im Internet, in Ausstellungen oder Printprodukten. Ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Wenn Sie dies nicht möchten, geben Sie uns bitte einen Hinweis.
Informationen zur unserer Reihe „PlanTreff vor Ort“ finden Sie hier.

 

Anklicken für größere Ansicht.

Auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne in Bogenhausen entsteht ein attraktives Quartier mit 1.800 Wohnungen. Vernetzte Nachbarschaften, individuelle Wohnformen,
gastronomische Angebote und ein innovatives Mobilitätskonzept sind für den Prinz-Eugen-Park ebenso charakteristisch wie die Parklandschaft, durch die sich ein Netz aus Fuß- und Radwegen spannt. Für die Bedürfnisse der Anwohnerinnen und Anwohner wurde eigens eine Quartiersgenossenschaft gegründet. Wir besichtigen auch die größte zusammenhängende Holzbausiedlung Deutschlands, die hier mit knapp 600 Wohnungen entsteht.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist ab dem 18. Januar 2020 möglich.
Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Treffpunkt des Stadtspaziergangs per E-Mail.
Datenschutz: Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz (PDF, 51 KB).
Foto- und Filmaufnahmen: Bei einigen Touren sind ein Kameramann und Fotograf anwesend. Die Film- und Fotoaufnahmen verwendet das Referat für Stadtplanung und Bauordnung möglicherweise nicht gewerblich für die Öffentlichkeitsarbeit im Internet, in Ausstellungen oder Printprodukten. Ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Wenn Sie dies nicht möchten, geben Sie uns bitte einen Hinweis.
Informationen zur unserer Reihe „PlanTreff vor Ort“ finden Sie hier.

 

Datum

01.02.2020

Uhrzeit

10:00 - 12:30 Uhr

Termin speichern

iCalendar
Google Calendar

Ansprechpartner

PlanTreff

E-Mail: plantreff@muenchen.de

Telefon: (089) 233-22942

Verfügbare Plätze

0 von 30

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.