SOZ – Veranstaltungen des Sozialreferats

Festveranstaltung zur Ehrung ehrenamtlicher Betreuerinnen und Betreuer sowie Vorsorgebevollmächtigter

Nach der Begrüßung durch eine Vertretung des Sozialreferates wird Ihnen die 3. Bürgermeisterin, Frau Christine Strobl, im Namen der Landeshauptstadt München Dank für Ihren außerordentlichen Einsatz aussprechen.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen festlichen Konzert mit Konzertharfe, Querflöte und Fagott ein. Im Einklang mit dem musikalischen Beitrag wird Herr Anselm Bilgri Texte und Gedanken dazu ausdrücken.

Lassen Sie sich danach mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten sowie ausgewählten Getränken verwöhnen.

Unsere Informationsstände im Foyer bieten Ihnen die Möglichkeit, sich rund um das Betreuungswesen zu informieren.

 

Bitte beachten Sie,  dass

* Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss nicht mehr berücksichtigt werden können.

* Die Teilnehmerzahl aufgrund der Raumkapazität begrenzt ist, so dass möglicherweise nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden können.

* Ihre Anmeldung nur nach Erhalt einer Einladungskarte verbindlich ist. Diese senden wir ihnen bis Mitte Oktober 2019 zu.

* Der Einlass zur Veranstaltung um 15.15 Uhr endet.

Anklicken für größere Ansicht.

Zielgruppe

Gerichtlich bestellte Betreuerinnen und Betreuer sowie Vorsorgebevollmächtigte

Beschreibung

Nach der Begrüßung durch eine Vertretung des Sozialreferates wird Ihnen die 3. Bürgermeisterin, Frau Christine Strobl, im Namen der Landeshauptstadt München Dank für Ihren außerordentlichen Einsatz aussprechen.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen festlichen Konzert mit Konzertharfe, Querflöte und Fagott ein. Im Einklang mit dem musikalischen Beitrag wird Herr Anselm Bilgri Texte und Gedanken dazu ausdrücken.

Lassen Sie sich danach mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten sowie ausgewählten Getränken verwöhnen.

Unsere Informationsstände im Foyer bieten Ihnen die Möglichkeit, sich rund um das Betreuungswesen zu informieren.

 

Bitte beachten Sie,  dass

* Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss nicht mehr berücksichtigt werden können.

* Die Teilnehmerzahl aufgrund der Raumkapazität begrenzt ist, so dass möglicherweise nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden können.

* Ihre Anmeldung nur nach Erhalt einer Einladungskarte verbindlich ist. Diese senden wir ihnen bis Mitte Oktober 2019 zu.

* Der Einlass zur Veranstaltung um 15.15 Uhr endet.

Datum

17.10.2019

Uhrzeit

14:30 - 19:00

Veranstaltungsort

Altes Rathaus

Marienplatz 15

Alter Rathaussaal

80331 München

Verfügbare Plätze

27 von 200

Ansprechpartner:

Landeshauptstadt München, Sozialreferat, Betreuungsstelle

E-Mail: fortbildung-betreuungsstelle.soz@muenchen.de

Telefon:

Anmeldebeginn

10.09.2019

Anmeldeschluss

30.09.2019

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.