Veranstaltungen des Referates für Gesundheit und Umwelt

18 / Auf den Spuren der Seuchengeschichte Münchens – von der Pest bis zur Cholera

11_seuchengeschichteUlrike Müller-Rösler

www.seuchengeschichte-muenchen.de

 

München wurde über Jahrhunderte von schrecklichen Seuchen heimgesucht. Heute längst vergessene Krankheiten bereiteten dem Tod reiche Ernte. Pest und Cholera wüteten mit einschneidenden sozialen und wirtschaftlichen Folgen. Max von Pettenkofer schaffte es, dass München eine Kanalisation bekam. Eine Sensation: „Frisches Wasser für München“. Eine spannende medizinhistorische Spurensuche, Route: Marienplatz, Wurmeck, Petersbergl, Alter Peter, Viktualienmarkt, Marienplatz, Fischbrunnen.

 

Hinweise

  • Gebühr: Sonderpreis für die „Nacht der Umwelt“ 9 Euro
  • Anmeldung erforderlich
  • Mindestalter 8 Jahre
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Bitte Regenkleidung mitbringen.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Anklicken für größere Ansicht.

11_seuchengeschichteUlrike Müller-Rösler

www.seuchengeschichte-muenchen.de

 

München wurde über Jahrhunderte von schrecklichen Seuchen heimgesucht. Heute längst vergessene Krankheiten bereiteten dem Tod reiche Ernte. Pest und Cholera wüteten mit einschneidenden sozialen und wirtschaftlichen Folgen. Max von Pettenkofer schaffte es, dass München eine Kanalisation bekam. Eine Sensation: „Frisches Wasser für München“. Eine spannende medizinhistorische Spurensuche, Route: Marienplatz, Wurmeck, Petersbergl, Alter Peter, Viktualienmarkt, Marienplatz, Fischbrunnen.

 

Hinweise

  • Gebühr: Sonderpreis für die „Nacht der Umwelt“ 9 Euro
  • Anmeldung erforderlich
  • Mindestalter 8 Jahre
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Bitte Regenkleidung mitbringen.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Kategorie

Nacht der Umwelt

Datum

13.09.2019

Uhrzeit

17:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Rathauseingang gegenüber der Mariensäule

Marienplatz 8

München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

1 von 20

normal

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.