Veranstaltungen des Referates für Gesundheit und Umwelt

06 / Führung durch die Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“

Deutsches Museum

www.deutsches-museum.de

 

Kaffee ist einer der meist gehandelten Rohstoffe der Welt. Anbau, Handel, Veredelung und Konsum verbinden Millionen von Menschen. Doch obwohl die meisten von uns tagtäglich Kaffee trinken, wissen wir nur erstaunlich wenig über dieses vielfältige, oft widersprüchliche Produkt.

 

Die Führung durch die Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ bietet ein informatives und sinnliches Erlebnis für alle, die mehr über dieses faszinierende Getränk erfahren wollen. Dabei werden historische Entwicklungen, technische und naturwissenschaftliche Grundlagen unterhaltsam vermittelt und aktuelle Fragestellungen sowie Problematiken beleuchtet: Bedroht der Klimawandel unseren Kaffee? Wie fair ist der faire Handel? Welche Ökobilanz steht hinter einer Tasse Kaffee? Können wir unsere Konsumgewohnheiten auf lange Sicht beibehalten?

 

Hinweise

  • Gebühr: Eintritt ins Deutsche Museum
    Erwachsene 14 Euro
    Senioren, Schwerbehinderte 8 Euro
    Kinder und Jugendliche (von 6 bis 15 Jahre), Schüler, Auszubildende, Studenten 4,50 Euro
    Kinder bis 5 Jahre frei
  • Anmeldung erforderlich: Telefon (089) 21 79 – 3 33;  E-Mail besucherservice@deutsches-museum.de
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Anklicken für größere Ansicht.

Deutsches Museum

www.deutsches-museum.de

 

Kaffee ist einer der meist gehandelten Rohstoffe der Welt. Anbau, Handel, Veredelung und Konsum verbinden Millionen von Menschen. Doch obwohl die meisten von uns tagtäglich Kaffee trinken, wissen wir nur erstaunlich wenig über dieses vielfältige, oft widersprüchliche Produkt.

 

Die Führung durch die Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ bietet ein informatives und sinnliches Erlebnis für alle, die mehr über dieses faszinierende Getränk erfahren wollen. Dabei werden historische Entwicklungen, technische und naturwissenschaftliche Grundlagen unterhaltsam vermittelt und aktuelle Fragestellungen sowie Problematiken beleuchtet: Bedroht der Klimawandel unseren Kaffee? Wie fair ist der faire Handel? Welche Ökobilanz steht hinter einer Tasse Kaffee? Können wir unsere Konsumgewohnheiten auf lange Sicht beibehalten?

 

Hinweise

  • Gebühr: Eintritt ins Deutsche Museum
    Erwachsene 14 Euro
    Senioren, Schwerbehinderte 8 Euro
    Kinder und Jugendliche (von 6 bis 15 Jahre), Schüler, Auszubildende, Studenten 4,50 Euro
    Kinder bis 5 Jahre frei
  • Anmeldung erforderlich: Telefon (089) 21 79 – 3 33;  E-Mail besucherservice@deutsches-museum.de
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Kategorie

Nacht der Umwelt

Datum

13.09.2019

Uhrzeit

14:45 - 16:45 Uhr

Veranstaltungsort

Deutsches Museum, Eingangshalle

Museumsinsel 1

80538 München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 0

versteckt

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter.