Veranstaltungen des Referates für Gesundheit und Umwelt

32 / Lautlose Jäger der Nacht

23_fledermausLandesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

www.lbv-muenchen.de

 

Mit den Ohren sehen und mit den Händen fliegen? Kopfüber schlafen? Was für uns unvorstellbar ist, ist für die geheimnisumwitterten Nachttiere ein Leichtes. Mit dem Bat-Detektor hören wir den Flugakrobaten beim „Weg finden“ zu. Die Biologin Christina Schneider erklärt, wie sie leben und jagen – und ob es Vampire wirklich gibt. Eine lebende Fledermaus können wir aus nächster Nähe bewundern.

 

Hinweise

  • Gebühr: Erwachsene 8 Euro, LBV-Mitglieder 5 Euro, Kinder 4 Euro
  • Ohne Anmeldung
  • Für Kinder ab 7 Jahren geeignet
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Bei starkem Regen oder Wind entfällt die Führung.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Anklicken für größere Ansicht.

23_fledermausLandesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

www.lbv-muenchen.de

 

Mit den Ohren sehen und mit den Händen fliegen? Kopfüber schlafen? Was für uns unvorstellbar ist, ist für die geheimnisumwitterten Nachttiere ein Leichtes. Mit dem Bat-Detektor hören wir den Flugakrobaten beim „Weg finden“ zu. Die Biologin Christina Schneider erklärt, wie sie leben und jagen – und ob es Vampire wirklich gibt. Eine lebende Fledermaus können wir aus nächster Nähe bewundern.

 

Hinweise

  • Gebühr: Erwachsene 8 Euro, LBV-Mitglieder 5 Euro, Kinder 4 Euro
  • Ohne Anmeldung
  • Für Kinder ab 7 Jahren geeignet
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Bei starkem Regen oder Wind entfällt die Führung.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Kategorie

Nacht der Umwelt

Datum

13.09.2019

Uhrzeit

18:30 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Englischer Garten, Bushaltestelle Chinesischer Turm (Bus 54 Richtung Lorettoplatz)

Chinesischer Turm

München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 0

versteckt

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.