Veranstaltungen des Referates für Gesundheit und Umwelt

05 / Auto fahren – auch auf Bürgersteigen, Radwegen, Grünanlagen?

FUSS e.V.
Robert Sommer

fuss-ev.de/gehtnicht5

 

Der Autoverkehr nimmt zu, Autos werden länger, breiter, schwerer. Obwohl in der Straßenverkehrsordnung geregelt ist, dass Parken auf Gehwegen unzulässig ist, sieht der Alltag anders aus: Autos parken dicht an dicht auf Bürgersteigen und lassen Menschen, die zu Fuß gehen, und kleinen Kindern auf Fahrrädern oft nur noch einen kümmerlichen Rest. Manchmal können Gehwege gar nicht mehr genutzt werden und Fußgängerinnen und Fußgänger werden auf die Fahrbahn gezwungen.

Widerrechtlich parkende Autos führen in vielfältiger Weise zu Behinderungen und Gefährdungen.

Bei einer Bürgersteig-Begehung fragen wir:  Wie könnte ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr und eine lebenswerte Stadt aussehen? Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ebenso über mögliche Vorschläge von Ihnen.

 

Hinweise

  • ohne Gebühr
  • ohne Anmeldung
  • Mindestalter 6 Jahre
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Anklicken für größere Ansicht.

FUSS e.V.
Robert Sommer

fuss-ev.de/gehtnicht5

 

Der Autoverkehr nimmt zu, Autos werden länger, breiter, schwerer. Obwohl in der Straßenverkehrsordnung geregelt ist, dass Parken auf Gehwegen unzulässig ist, sieht der Alltag anders aus: Autos parken dicht an dicht auf Bürgersteigen und lassen Menschen, die zu Fuß gehen, und kleinen Kindern auf Fahrrädern oft nur noch einen kümmerlichen Rest. Manchmal können Gehwege gar nicht mehr genutzt werden und Fußgängerinnen und Fußgänger werden auf die Fahrbahn gezwungen.

Widerrechtlich parkende Autos führen in vielfältiger Weise zu Behinderungen und Gefährdungen.

Bei einer Bürgersteig-Begehung fragen wir:  Wie könnte ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr und eine lebenswerte Stadt aussehen? Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ebenso über mögliche Vorschläge von Ihnen.

 

Hinweise

  • ohne Gebühr
  • ohne Anmeldung
  • Mindestalter 6 Jahre
  • Teilnahme mit Rollstuhl möglich
  • Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt.
  • Allgemeine Infos zur Nacht der Umwelt finden Sie unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt.

 

Kategorie

Nacht der Umwelt

Datum

13.09.2019

Uhrzeit

16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wettersteinplatz

Wettersteinplatz

81547 München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 0

versteckt

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.