RAW – Veranstaltungen des Referats für Arbeit und Wirtschaft

KuK Campus: Dein Weg zur eigenen Crowdfunding-Kampagne

Projekte zu realisieren stellt Gründer, Unternehmerinnen und Unternehmer vor einige Herausforderungen. Crowdfunding ist da ein spannendes Finanzierungs- und Marketinginstrument: Es ermöglicht den direkten Austausch mit der Zielgruppe (Kunden, Zuschauer, Fans, Besucher…) und einen Markttest.

 

In unserer Veranstaltung beleuchten wir die Kriterien für eine erfolgreiche Kampagnenplanung, geben praktische Tipps und informieren zu den städtischen Förderprogrammen. Darüber hinaus stellt ein Projektstarter seine aktuelle Kampagne vor und berichtet von seinen Erfahrungen.

Level: Einsteiger

 

Eine Veranstaltung des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft und des Referats für Arbeit und Wirtschaft.
Anklicken für größere Ansicht.

Projekte zu realisieren stellt Gründer, Unternehmerinnen und Unternehmer vor einige Herausforderungen. Crowdfunding ist da ein spannendes Finanzierungs- und Marketinginstrument: Es ermöglicht den direkten Austausch mit der Zielgruppe (Kunden, Zuschauer, Fans, Besucher…) und einen Markttest.

 

In unserer Veranstaltung beleuchten wir die Kriterien für eine erfolgreiche Kampagnenplanung, geben praktische Tipps und informieren zu den städtischen Förderprogrammen. Darüber hinaus stellt ein Projektstarter seine aktuelle Kampagne vor und berichtet von seinen Erfahrungen.

Level: Einsteiger

 

Eine Veranstaltung des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft und des Referats für Arbeit und Wirtschaft.

Datum

23.10.2019

Uhrzeit

9:00 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kreativquartier, Haus 2

Schwere-Reiter-Str. 2

80637 München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

1 von 20

normal

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass meine oben angegebenen Daten durch das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München zum Zwecke der Durchführung der oben genannten Veranstaltung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO verarbeitet werden. Die Daten werden 3 Monate nach Durchführung der Veranstaltung gelöscht. Ich kann die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen (E-Mail an: business@muenchen.de). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist in diesem Fall leider nicht möglich. Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.