RAW – Veranstaltungen des Referats für Arbeit und Wirtschaft

Europa am Morgen: Mitmachen bei der „Konferenz zur Zukunft Europas“


Sie arbeiten in Ihrer Organisation eng mit Bürger*innen zusammen und wissen, welche Themen sie bewegen?
Sie haben sich schon oft gefragt, wie auch lokale Themen auf die Agenda der EU kommen und Sie Ihrer Stimme auf europäischer Ebene Gehör verschaffen können?

 

 

Eine neue Möglichkeit ist seit diesem Jahr die so genannte „Konferenz zur Zukunft Europas“. Diese ist keine einzelne Veranstaltung, sondern ein zunächst rund einjähriger Prozess, bei dem alle Europäer*innen dazu aufgerufen sind, ihre Meinungen und Ideen zur Zukunft Europas beziehungsweise der Europäischen Union einzubringen. Es handelt sich also um eine Debatte, die ein ergänzendes Element zur repräsentativen Demokratie der EU darstellt. Die aus diesem Prozess entstehenden Ideen und Vorschläge werden im Frühjahr 2022 dem Europäischen Parlament, dem Rat der EU und der Europäischen Kommission vorgelegt, damit sie entsprechende legislative Maßnahmen einleiten können. Der Weg zu den abschließenden Empfehlungen der Konferenz hat viele Stationen, zu denen wir einen kurzen Überblick geben werden.

 

Am Mittwoch, den 8.September 2021, 8:30-9:00 Uhr per Webex.
Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Mail.

 

Im Speziellen gehen wir in der halben Stunde am Morgen auf die Möglichkeiten der digitalen Plattform zur Konferenz ein, über die Sie selbst Ideen  einbringen können. Für spezielle Fragen zu Ihrer Organisation können wir im Nachgang noch einen separaten Telefontermin vereinbaren.

 

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Kaffee am Morgen mit einem spannenden Thema!
Ihr Team des Europe Direct München

 

+++

 

Sie wollen über die ZUKUNFT DER EU mitreden? Dann melden Sie sich auf der Plattform zur Konferenz zur Zukunft Europas an und reichen Sie Ihre Ideen ein!

https://futureu.europa.eu/?locale=de

Anklicken für größere Ansicht.


Sie arbeiten in Ihrer Organisation eng mit Bürger*innen zusammen und wissen, welche Themen sie bewegen?
Sie haben sich schon oft gefragt, wie auch lokale Themen auf die Agenda der EU kommen und Sie Ihrer Stimme auf europäischer Ebene Gehör verschaffen können?

 

 

Eine neue Möglichkeit ist seit diesem Jahr die so genannte „Konferenz zur Zukunft Europas“. Diese ist keine einzelne Veranstaltung, sondern ein zunächst rund einjähriger Prozess, bei dem alle Europäer*innen dazu aufgerufen sind, ihre Meinungen und Ideen zur Zukunft Europas beziehungsweise der Europäischen Union einzubringen. Es handelt sich also um eine Debatte, die ein ergänzendes Element zur repräsentativen Demokratie der EU darstellt. Die aus diesem Prozess entstehenden Ideen und Vorschläge werden im Frühjahr 2022 dem Europäischen Parlament, dem Rat der EU und der Europäischen Kommission vorgelegt, damit sie entsprechende legislative Maßnahmen einleiten können. Der Weg zu den abschließenden Empfehlungen der Konferenz hat viele Stationen, zu denen wir einen kurzen Überblick geben werden.

 

Am Mittwoch, den 8.September 2021, 8:30-9:00 Uhr per Webex.
Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Mail.

 

Im Speziellen gehen wir in der halben Stunde am Morgen auf die Möglichkeiten der digitalen Plattform zur Konferenz ein, über die Sie selbst Ideen  einbringen können. Für spezielle Fragen zu Ihrer Organisation können wir im Nachgang noch einen separaten Telefontermin vereinbaren.

 

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Kaffee am Morgen mit einem spannenden Thema!
Ihr Team des Europe Direct München

 

+++

 

Sie wollen über die ZUKUNFT DER EU mitreden? Dann melden Sie sich auf der Plattform zur Konferenz zur Zukunft Europas an und reichen Sie Ihre Ideen ein!

https://futureu.europa.eu/?locale=de

Datum

08.09.2021

Uhrzeit

8:30 - 9:00 Uhr

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

4 von 20

normal

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.