PLAN – Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Stadtnatur und Freiräume gemeinsam entwickeln

© Mirja Kofler

Aktuelle Konzepte und Projekte wie JUSTNature, Parkmeilen und autoreduzierte Quartiere.

 

Grün- und Freiflächen spielen eine entscheidende Rolle für unser Wohlbefinden und das Miteinander in der Stadt – besonders in einer wachsenden Metropole wie München. Kreative Ideen, Mut und Experimentierfreude sind gefragt, um diese Freiräume zu bewahren und weiterzuentwickeln. Wie Verwaltung und Politik gemeinsam mit Münchner*innen zukunftsweisende Lösungen entwickeln, das zeigen an diesem Abend drei Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit.

 

Referent*innen:

  • Alice Reil, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Projekt „JUSTNature: naturbasierte Lösungen für eine klimagerechte Stadt“
  • Marie-Therese Hliwa, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Projekt „Post Corona Stadt / Parkmeilen: Ideen zur Aktivierung von Münchens Grünzügen“
  • Barbara Lersch, Projektleitung und Leitung Kommunikation & Netzwerke, Wettbewerbe, Hans-Sauer-Stiftung

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der mcbw – munich creative business week und der Ausstellung „Innenstadt weiterdenken!“ statt. Die Ausstellung zur Münchner Innenstadt ist ab 5. März bis 27. Juni, Dienstag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 

Weitere Informationen zum Handlungsraumkonzept für die Münchner Innenstadt finden Sie unter muenchen.de/innenstadt

 

 

Hinweis: Der Eintritt ist frei. Der PlanTreff ist rollstuhlgerecht zugänglich, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

Innenstadt Weiterdenken!

Beschreibung

© Mirja Kofler

Aktuelle Konzepte und Projekte wie JUSTNature, Parkmeilen und autoreduzierte Quartiere.

 

Grün- und Freiflächen spielen eine entscheidende Rolle für unser Wohlbefinden und das Miteinander in der Stadt – besonders in einer wachsenden Metropole wie München. Kreative Ideen, Mut und Experimentierfreude sind gefragt, um diese Freiräume zu bewahren und weiterzuentwickeln. Wie Verwaltung und Politik gemeinsam mit Münchner*innen zukunftsweisende Lösungen entwickeln, das zeigen an diesem Abend drei Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit.

 

Referent*innen:

  • Alice Reil, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Projekt „JUSTNature: naturbasierte Lösungen für eine klimagerechte Stadt“
  • Marie-Therese Hliwa, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Projekt „Post Corona Stadt / Parkmeilen: Ideen zur Aktivierung von Münchens Grünzügen“
  • Barbara Lersch, Projektleitung und Leitung Kommunikation & Netzwerke, Wettbewerbe, Hans-Sauer-Stiftung

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der mcbw – munich creative business week und der Ausstellung „Innenstadt weiterdenken!“ statt. Die Ausstellung zur Münchner Innenstadt ist ab 5. März bis 27. Juni, Dienstag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 

Weitere Informationen zum Handlungsraumkonzept für die Münchner Innenstadt finden Sie unter muenchen.de/innenstadt

 

 

Hinweis: Der Eintritt ist frei. Der PlanTreff ist rollstuhlgerecht zugänglich, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Datum

16.05.2024

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

PlanTreff

Blumenstraße 31

München

Ansprechpartner

PlanTreff

E-Mail: plantreff@muenchen.de

Telefon: 089 233-22942

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

11 von 50

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.