PLAN – Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Was kann der Flächennutzungsplan?

Als vorbereitender Bauleitplan ist der Flächennutzungsplan ein wichtiger Bestandteil der Bauleitplanung in München. Zusammen mit dem Bebauungsplan soll er eine geordnete städtebauliche Entwicklung auf den Grundstücken gewährleisten. Fachleute des Referats für Stadtplanung und Bauordnung stellen das Instrument der Stadtentwicklung anschaulich dar.

 

Referent*innen:

  • Uta Kirchhof, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
  • Heiko Huppenberger, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
  • Stefan Kling, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

 

Hinweis: Der Eintritt ist frei. Bei der Veranstaltung gilt eine FFP2-Maskenpflicht auch am Platz. Der PlanTreff ist rollstuhlgerecht zugänglich, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anklicken für größere Ansicht.

Veranstaltungsreihe

PlanTreff-Programm

Beschreibung

Als vorbereitender Bauleitplan ist der Flächennutzungsplan ein wichtiger Bestandteil der Bauleitplanung in München. Zusammen mit dem Bebauungsplan soll er eine geordnete städtebauliche Entwicklung auf den Grundstücken gewährleisten. Fachleute des Referats für Stadtplanung und Bauordnung stellen das Instrument der Stadtentwicklung anschaulich dar.

 

Referent*innen:

  • Uta Kirchhof, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
  • Heiko Huppenberger, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
  • Stefan Kling, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

 

Hinweis: Der Eintritt ist frei. Bei der Veranstaltung gilt eine FFP2-Maskenpflicht auch am Platz. Der PlanTreff ist rollstuhlgerecht zugänglich, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Datum

05.04.2022

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

PlanTreff

Blumenstraße 31

München

Ansprechpartner

PlanTreff

E-Mail: plantreff@muenchen.de

Telefon: 089 233-22942

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 35

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.