SOZ – Ferien- und Familienpass Veranstaltungen

Über den Tellerrand kochen – wie schmeckt es in Syrien, Afghanistan oder Eritrea?

Gemeinsam kochen verbindet Groß und Klein, Jung und Alt. In diesem Workshop lernen wir von Geflüchteten, wie in ihren Heimatländern gekocht wird. Wir probieren gemeinsam Rezepte aus, bereiten leckere Gerichte aus fernen Ländern zu und lernen nebenbei so Einiges über fremde Länder und Kulturen.

Alter:

Ab 5 Jahre

Kosten:

Erwachsene 5 €, Kinder 3 € (inkl. Material)

Voraussetzung:

Mindestens eine erwachsene Begleitperson

Treffpunkt:

Um 10.45 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Unter den Arkaden“, Dientzenhoferstr. 68, 80937 München

 

Anklicken für größere Ansicht.

Kategorie

Familienpassangebot Familienpassangebot

An Familienpassangeboten können nur Personen teilnehmen, die im Besitz eines Münchner Familienpasses sind. Den Münchner Familienpass können Sie hier online bestellen.

Beschreibung

Gemeinsam kochen verbindet Groß und Klein, Jung und Alt. In diesem Workshop lernen wir von Geflüchteten, wie in ihren Heimatländern gekocht wird. Wir probieren gemeinsam Rezepte aus, bereiten leckere Gerichte aus fernen Ländern zu und lernen nebenbei so Einiges über fremde Länder und Kulturen.

Alter:

Ab 5 Jahre

Kosten:

Erwachsene 5 €, Kinder 3 € (inkl. Material)

Voraussetzung:

Mindestens eine erwachsene Begleitperson

Treffpunkt:

Um 10.45 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Unter den Arkaden“, Dientzenhoferstr. 68, 80937 München

 

Datum

29.09.2019

Uhrzeit

11:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus "Unter den Arkaden"

Dientzenhoferstr. 68

80937 München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Anmeldebeginn

25.07.2019 - 09:00 Uhr

Anmeldeschluss

26.09.2019 - 12:00 Uhr

Verfügbare Plätze

100 von 110

ausgebucht

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Warteliste Erwachsene/r
18+
0,00 €
Teilnehmer 1

Warteliste Kind/er
5-17
0,00 €
Teilnehmer 1

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Hiermit willige ich ein, dass die von mir übermittelten Daten durch die Landeshauptstadt München zum Zweck der Organisation dieser Veranstaltung gespeichert werden dürfen. Meine Daten werden unter Beachtung der DSGVO ausschließlich an Personen weitergegeben, die mit der Organisation dieser Veranstaltung beauftragt sind. Die Daten werden drei Monate nach Ende der Veranstaltung automatisch aus diesem System gelöscht.

Diese datenschutzrechtliche Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Für den Fall des Widerrufs kann ich zudem die Löschung der mich betreffenden Daten verlangen.

Für den Widerruf und für weitere Fragen wende ich mich an die unter Kontakt genannten Ansprechpartner.