Ferien- und Familienpass Veranstaltungen

Purim – Was für ein Theater

Am jüdischen Feiertag Purim darf in der Synagoge mit Ratschen Lärm gemacht werden und Kinder wie Erwachsene verkleiden sich, um an Königin Esther und den Bösewicht Haman zu erinnern. Wir erfahren, worum es dabei geht und spielen gemeinsam Theater.

Wann:

23.02.2020, 14-16 Uhr

Alter:

8-12 Jahre, maximal 12 Teilnehmende

Kosten:

kostenfrei

Wo:

Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München, erreichbar mit S-/U-Bahnen, Haltestelle Marienplatz, U1/U2/U3/U6, Haltestelle Sendlinger Tor, Bus 62, Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Anmeldung:

telefonisch unter 089 233-29402 oder per E-Mail an fuehrungen.jmm@muenchen.de

Anklicken für größere Ansicht.

Kategorie

Ferienpassangebot Ferienpassangebot

An Ferienpassangeboten können nur Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren teilnehmen, die im Besitz eines Münchner Ferienpasses sind. Den Münchner Ferienpass können Sie hier online bestellen.

Beschreibung

Am jüdischen Feiertag Purim darf in der Synagoge mit Ratschen Lärm gemacht werden und Kinder wie Erwachsene verkleiden sich, um an Königin Esther und den Bösewicht Haman zu erinnern. Wir erfahren, worum es dabei geht und spielen gemeinsam Theater.

Wann:

23.02.2020, 14-16 Uhr

Alter:

8-12 Jahre, maximal 12 Teilnehmende

Kosten:

kostenfrei

Wo:

Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München, erreichbar mit S-/U-Bahnen, Haltestelle Marienplatz, U1/U2/U3/U6, Haltestelle Sendlinger Tor, Bus 62, Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Anmeldung:

telefonisch unter 089 233-29402 oder per E-Mail an fuehrungen.jmm@muenchen.de

Datum

23.02.2020

Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Jüdisches Museum München

St.-Jakobs-Platz 16

80331 München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 0

normal

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist derzeit nicht möglich.