SOZ – Ferien- und Familienpass Veranstaltungen

Kunstlabor

Nach einer Entdeckungstour durch das Museum setzen wir unsere Ideen um – ob filmisch, malerisch oder akustisch, auf jeden Fall auch experimentell! Unsere Aktionen werden so zum Ausgangspunkt für ein gemeinsames Erforschen von Kunst.

Wann:

27.08.-01.09.2019, jeweils 10:00-17:30 Uhr. Einstieg jederzeit möglich. 2 Std. empfohlen.

Alter:

5-14 Jahre

Kosten:

kostenfrei

Sonstige Hinweise:

Bitte unempfindliche Kleidung und Brotzeit mitbringen!

Wo:

Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Luisenstraße 33, 80333 München, erreichbar mit U2/8 Hst. Königsplatz

Anmeldung:

nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: kunstvermittlung-lenbachhaus@muenchen.de (oder 089/23332028)

Anklicken für größere Ansicht.

Kategorie

Ferienpassangebot Ferienpassangebot

An Ferienpassangeboten können nur Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren teilnehmen, die im Besitz eines Münchner Ferienpasses sind. Den Münchner Ferienpass können Sie hier online bestellen.

Beschreibung

Nach einer Entdeckungstour durch das Museum setzen wir unsere Ideen um – ob filmisch, malerisch oder akustisch, auf jeden Fall auch experimentell! Unsere Aktionen werden so zum Ausgangspunkt für ein gemeinsames Erforschen von Kunst.

Wann:

27.08.-01.09.2019, jeweils 10:00-17:30 Uhr. Einstieg jederzeit möglich. 2 Std. empfohlen.

Alter:

5-14 Jahre

Kosten:

kostenfrei

Sonstige Hinweise:

Bitte unempfindliche Kleidung und Brotzeit mitbringen!

Wo:

Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Luisenstraße 33, 80333 München, erreichbar mit U2/8 Hst. Königsplatz

Anmeldung:

nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: kunstvermittlung-lenbachhaus@muenchen.de (oder 089/23332028)

Datum

27.08.2019 - 01.09.2019

Uhrzeit

10:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau

Luisenstr. 33

80333 München

Termin speichern

iCal (ICS-Datei)
Google Calendar

Verfügbare Plätze

0 von 0

normal

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.